Robotik

Sichere Leitungen für jeden Einsatz

Roboter müssen je nach Einsatzzweck mit Druckluft, Vakuum, Gasen, Kühlwasser oder Flüssigkeiten versorgt werden. Der Anschluss dieser Medien erfolgt aufgrund der hohen Bewegungsdynamik mit flexiblen Schlauchleitungen, die mit besonders großer Schlauchhaltekraft angeschlossen werden müssen. Für alle diese Aufgaben liefert Eisele die richtigen Lösungen, inklusive der Schlauchleitungen.

In der BASICLINE findet sich das größte verfügbare Standardsortiment mit Verschraubungen, Steckanschlüssen und Zubehör für die Versorgung mit Druckluft-, Vakuum- und technischen Gasen. Für die Kühlwasserverteilung steht die LIQUIDLINE zur Verfügung. Speziell die Baureihe 2500 erreicht mit ihrer patentierten Verschraubungstechnik maximale Schlauchhaltekraft und ist sehr gut für bewegungsintensive Anwendungen an Roboterarmen geeignet.

Die Qualitätsanschlüsse der INOXLINE werden aus korrosionsfreiem und säurebeständigem Edelstahl gefertigt. Sie sind für raue Umgebungen geeignet, leicht reinigbar und besonders hygienisch. Die MULTILINE dient der Verbindung mehrerer Medienleitungen mithilfe einer einzigen Mehrfachkupplung und kann sogar Elektronikleitungen aufnehmen.

Produktgruppen

BASICLINE
INOXLINE
LIQUIDLINE
MULTILINE