Schweißanlagen

Optimale Wärmeabfuhr für gute Verbindung

Kühlwasserkreisläufe haben die Aufgabe, Wärme aus Schweißprozessen abzuführen. Dabei müssen hohe Durchflüsse auf engem Raum realisiert werden. Deshalb wurden alle Anschlüsse der Eisele LIQUIDLINE für geschlossene Flüssigkeitskreisläufe in diesem Punkt optimiert. Eisele bietet mit der LIQUIDLINE das umfassendste Komponentenprogramm für geschlossene Kühlwasseranwendungen.

Die Anschlüsse der LIQUIDLINE werden aus entzinkungsbeständigem Messing gefertigt, einer Legierung, die speziell für geschlossene Kühlwasserkreisläufe entwickelt wurde. Die Verschraubungen der Baureihe 2500 eignen sich besonders gut für den Einsatz an Schweißrobotern, da sie sich auch bei hoher Bewegungsdynamik und Vibrationen nicht lösen. So werden Ausfälle und Produktionsunterbrechungen vermieden.

Mit der BASICLINE bietet Eisele das größte verfügbare Standardsortiment an Anschlusskomponenten für die Versorgung mit Druckluft und Schweißgasen.

Produktgruppen

BASICLINE
LIQUIDLINE
25.-29. September, Düsseldorf
Halle 13 | Stand 13E67
Halle 13 | Stand 13E67