Eisele mit neuen Produkten auf der FMB

Eisele präsentiert vom 8. bis 10. November 2017 auf der FMB Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen sein umfangreiches Portfolio für Qualitätsanschlusskomponenten. Als besondere Neuheit stellen wir dieses Jahr eine neuentwickelte praktische Bauform der bewährten BASICLINE vor: Der kugelgelagerte Drehanschluss kann frei um die eigene Achse rotieren und bietet so eine Lösung, um Druckluft von einem starren auf ein rotierendes Bauteil zu übertragen.

Neben der BASICLINE-Serie können Besucher unseres Messestands sich auch über die aktuellen Mehrfachkupplungen der MULTILINE-Serie mit dem neuen M12-Powerstecker sowie die INOXLINE aus Edelstahl für Anwendungen in rauen Industrieumgebungen informieren. Der Messestand A12 befindet sich wie im vergangenen Jahr in Halle 21 der FMB

Hier gehts zum kostenlosen Messeticket!