Eisele stellt sich vor

 

Ena Babic arbeitet sich in Waiblingen für das Marketing von Eisele Connectors ein.

 

Eisele hat eine Mitarbeiterin für das Marketing gewonnen: Ena Babic arbeitet sich seit September bis Ende des Jahres bei Eisele Pneumatics in Waiblingen ein. Im Januar 2018 wird die 22-jährige gebürtige Kroatin dann zu Eisele Connectors in die USA wechseln, wo sie den Customer Service und das Marketing unterstützen wird. Sie lebte bereits 18 Jahre lang in den USA und studierte am Aquinas College, das wie Eisele Connectors in Michigan ansässig ist, Wirtschaftsinformatik und Deutsch. Wir heißen Frau Babic herzlich willkommen und wünschen Ihr eine erfolgreiche Zeit.