Distributoren-Netzwerk in den USA ausgebaut

In den vergangenen Wochen konnte Eisele Connectors das Vertriebsnetz für Eisele-Anschlusskomponenten auf dem amerikanischen Kontinent erneut erweitern und vier weitere Distributoren als Partner gewinnen.

 

Allied Automation aus Indianapolis ist ein großer Distributor für hochwertige Automationskomponenten ausgewählter Hersteller und deckt den größten Teil der Staaten Indiana, Kentucky, Illinois und Ohio ab. Allied Automation berät zu Anwendungslösungen und bietet auch Fortbildungen zu wichtigen Robotik- und Automatisierungsthemen an.
AAP Automation mit Niederlassungen in Colorado, Utah, Idaho und Arizona setzt einen Schwerpunkt auf Vertrieb, Engineering und Ausbildung in der Pneumatik aber auch in allen anderen Automationsbereichen. Das Unternehmen ist in acht Staaten im westlichen Teil der USA aktiv.
Braas Company bietet ein enormes Sortiment an Automationskomponeten weltweit führender Hersteller an und erweitert das Vertriebsgebiet von Eisele Connectors unter anderem in North und South Dakota, Nebraska, Minnesota und entlang der südlichen Ostküste.
Mit Youngblood Automation konnte Eisele Connectors einen weiteren kompetenten Vertriebspartner direkt am eigenen Standort in Grand Rapids, Michigan, gewinnen.

Themen

Keine Kategorien verfügbar.
Newsletter Anmeldung
Konfigurator Multiline