Eisele INOXLINE – rostfreie, leicht reinigbare Edelstahl-Anschlüsse

Edelstahl-Anschlüsse sind ideal für Lebensmittel, Pharmazeutika und Lacke

Die Steckanschlüsse der Eisele INOXLINE werden in hoher Materialqualität aus korrosionsfreiem und säurebeständigem Edelstahl gefertigt. Alle Teile werden komplett aus Vollmaterial gearbeitet und sind insbesondere für hygienesensible Anwendungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie geeignet. Basierend auf der Konstruktion unserer bewährten Standardkomponenten sind die Edelstahl-Anschlüsse der Eisele INOXLINE durch die verwendeten Materialien und die Oberflächenbearbeitung leicht und vollständig reinigbar.

INOXLINE

Zur INOXLINE gehören auch totraumfreie und fugenfreie Edelstahl-Anschlüsse, in denen aufgrund der Konstruktion keine Produktrückstände haften bleiben können. Auch von außen bestechen die Edelstahl-Anschlüsse der Eisele INOXLINE durch ihre gute Reinigbarkeit. Sie können auch in sterilen Umgebungen eingesetzt werden. Die hohe Verarbeitungsqualität und die geringen Fertigungstoleranzen unserer Edelstahl-Anschlüsse machen sich bei der INOXLINE besonders positiv bemerkbar.

Einsatz in hygienesensiblen Bereichen

Mit Qualität made in Germany und langer Lebensdauer hebt sich die Eisele INOXLINE von den herkömmlichen Edelstahl-Anschlüssen für Druckluft, Vakuum, Gase und Flüssigkeiten auf dem Markt ab. Sie umfasst Steckanschlüsse mit ein oder zwei Dichtungen, Verschraubungen und Zubehör. In den Programmen 17 und 17A der INOXLINE ist eine große Auswahl verschiedener Edelstahl-Anschlüsse für pneumatische Anwendungen zusammengefasst. Das Programm 17 enthält die Edelstahl-Anschlüsse mit Lösehülse. Besonders glatte Oberflächen und das spezielle Design verhindern, dass sich Schmutz und andere Rückstände in den Edelstahl-Anschlüssen ablagern können und erleichtern die Außenreinigung. Das Programm 17A ist ähnlich aufgebaut, eignet sich aufgrund einer zweiten Dichtung aber vor allem für Anwendungen mit speziellen Dichtheitsanforderungen sowie für hohe Drücke oder Flüssigkeiten. Als Material wird Edelstahl 1.4301/07 verwendet, auf Wunsch auch 1.4404.

Die totraumfreien Edelstahl-Anschlüsse aus dem Programm 3600 und die fugenlosen Edelstahl-Anschlüsse aus dem Programm 3800 sind auf die Nutzung mit flüssigen Medien ausgelegt, zum Beispiel mit Lebensmitteln oder Pharmazeutika. Sie werden aus Edelstahl 1.4404 gefertigt und können sehr gut innen gereinigt werden. Außendurchmesser bis 22 Millimeter ermöglichen die problemlose Förderung mit ausreichendem Druck. Diese Edelstahl-Anschlüsse sind für Drücke von null bis 25 bar und Temperaturen zwischen null und 100 Grad Celsius geeignet. Ein weiteres Programm, die Eisele INOXLINE 1600 aus Edelstahl 1.4301/07, ist speziell auf die Verwendung mit Lacken zugeschnitten und hat sich bereits zehn Jahre in Lackieranwendungen bewährt.

Funktionsweisen

Edelstahl-Anschlüsse mit einer Dichtung
Edelstahl-Anschlüsse mit einer Dichtung
Edelstahl-Anschlüsse mit zwei Dichtungen
Edelstahl-Anschlüsse mit zwei Dichtungen
Edelstahl-Anschlüsse INOXLINE Serie 3600
Edelstahl-Anschlüsse INOXLINE Serie 3600
Edelstahl-Anschlüsse INOXLINE Serie 3800
Edelstahl-Anschlüsse INOXLINE Serie 3800

 

Katalog als PDF zum Download
Katalog anfordern
Videos ansehen - Jetzt klicken
 
Newsletter Anmeldung

Wir fertigen auch individuelle Anschlüsse

Wir liefern nicht nur unsere Katalogartikel. Wir entwickeln auch alternative Sonderlösungen für Ihre Anwendung. Benötigen Sie andere Werkstoffe, individuelle Anschlusskombinationen, kleinere Baugrößen, Sondermaße, Sonderbauformen oder spezielles Zubehör? Wir beraten sie persönlich. Rund 2.000 kundenspezifische Sonderlösungen, die bereits fest ins Eisele-Programm aufgenommen wurden, sprechen für sich.

Fragen Sie uns: Wir finden eine Lösung für Ihre Verbindung!