Eisele LIQUIDLINE – Schraub- und Steckverbindungen aus Messing

Hochwertige Steckanschlüsse für geschlossene Kühlwasseranwendungen

Mit der Eisele LIQUIDLINE bieten wir das umfassendste Programm an Verschraubungen und Steckanschlüssen für Kühlwasser am Markt. Die Kühlwasseranschlüsse bestehen aus entzinkungsbeständigem Messing. Diese Legierung wurde speziell für geschlossene Kühlwasserkreisläufe entwickelt. Als Dichtungsmaterial kommt FPM (Viton) zum Einsatz. LIQUIDLINE Steckanschlüsse für Kühlwasser sind beständig gegenüber höheren Temperaturen, aggressiven wässrigen Medien und vielen anderen Stoffen. Um verschiedene Anwendungsfälle abdecken zu können, fertigt Eisele die Push-in Fittings und Steckverschraubungen für Kühlwasser als Serie 4500 und 4600 auch aus besonders beständigem Edelstahl. Für den Einsatz in Kombination mit Aluminiumkühlkörpern gibt es die Serie 5500 mit Steckverschraubungen aus korrosionsbeständigem Aluminium. Bei der Materialwahl sollten immer die konkreten Einsatz- und Umgebungsbedingungen vor Ort berücksichtigt werden. Wir beraten Sie gerne! Hinweise zur Materialwahl finden Sie auch in unserem LIQUIDLINE-Katalog.

Eisele LIQUIDLINE – Schraub- und Steckverbindungen

Die Steckanschlüsse für Kühlwasser und weitere Anschlüsse in zahlreichen Ausführungen werden durch passende Schläuche ergänzt. Speziell für hohe Beanspruchungen wie sie bei Schweißanwendungen auftreten, kommen flammenhemmende und unempfindliche ProWeld-Schläuche aus Polyether-Polyurethan zum Einsatz. Zubehörteile wie farbige Codierhülsen zur verwechslungsfreien Kennzeichnung der Steckanschlüsse für Kühlwasser, ein Rohrschlauchadapter für den Übergang von Rohren auf Schläuche sowie Spezialteile für den Übergang von ovalen Kupferkühlschlangen auf Schlauchleitungen runden die Produktlinie ab.

Führend bei Dichtheit und Beständigkeit

Eisele bietet auch Verschraubungen für Kühlwasser an und liefert Schläuche und Steckanschlüsse in großen Durchmessern bis 20 Millimeter. Die Robustheit der Eisele Verschraubungen für Kühlwasseranschlüsse erlaubt den Einsatz in Kühlwasserkreisläufen für Schweißanwendungen und anderen hoch beanspruchenden Industrieanwendungen. Für besonders hohe Durchflusswerte bieten wir spezielle Bogeneinschraubanschlüsse aus Messing oder aus Edelstahl an. Hohe Verarbeitungsqualität und geringe Fertigungstoleranzen heben die Qualität made in Germany der Eisele LIQUIDLINE von den Kühlwasseranschlüssen anderer Anbieter ab. Die Eisele-LIQUIDLINE arbeitet auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen langfristig leckagefrei und korrosionsbeständig.

Standardbauarten im Überblick

Steckanschlüsse mit Lösehülse und 1 Dichtung aus Messing – SERIE 2600
Steckanschlüsse mit Lösehülse und 1 Dichtung aus Messing – SERIE 2600
Steckanschlüsse mit Lösehülse und 2 Dichtungen aus Messing – SERIE 2400
Steckanschlüsse mit Lösehülse und 2 Dichtungen aus Messing – SERIE 2400
Verschraubungen mit voller Nennweite aus Messing – SERIE 2500
Verschraubungen mit voller Nennweite aus Messing – SERIE 2500
Steckanschlüsse mit Lösehülse und 1 Dichtung aus Edelstahl – SERIE 4600
Steckanschlüsse mit Lösehülse und 1 Dichtung aus Edelstahl – SERIE 4600
Verschraubungen mit voller Nennweite aus Edelstahl (SERIE 4500) oder Aluminium (SERIE 5500)
Verschraubungen mit voller Nennweite aus Edelstahl (SERIE 4500) oder Aluminium (SERIE 5500)
Bogeneinschraubanschlüsse aus Messing oder Edelstahl
Bogeneinschraubanschlüsse aus Messing oder Edelstahl

 

 

Wir liefern nicht nur unsere Katalogartikel. Wir entwickeln auch alternative Sonderlösungen für Ihre Anwendung. Benötigen Sie andere Werkstoffe, individuelle Anschlusskombinationen, kleinere Baugrößen, Sondermaße, Sonderbauformen oder spezielles Zubehör? Wir beraten sie persönlich. Rund 2.000 kundenspezifische Sonderlösungen, die bereits fest ins Eisele-Programm aufgenommen wurden, sprechen für sich.

Fragen Sie uns: Wir finden eine Lösung für Ihre Verbindung!